Lehrstuhl für Informations- und Codierungstheorie

Biographie

Seit 2019 ist Julius Maximilian Placzek wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Informations- und Codierungstheorie sowie am Lehrstuhl für Leistungselektronik und beschäftigt sich mit dem Thema SWIPT.