Lehrstuhl für Informations- und Codierungstheorie

Biographie

Seit Dezember 2017 ist Maurice Hott wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Informations- und Codierungstheorie und beschäftigt sich mit dem Thema der magnetoinduktiven Kommunikation.